Kostenlose Produktproben mit Babyforum.at! Trag dich ein.

Geburtsvorbereitung

Eine umfassende Geburtsvorbereitung unterstützt die werdende Mutter bzw. die werdenden Eltern, nimmt etwaige Unsicherheiten und Ängste und beantwortet viele Fragen, die im Laufe der Schwangerschaft auftreten. So werden der Geburtsverlauf, mögliche Atemtechniken und Gebärhaltungen besprochen sowie der Verlauf des Wochenbetts, gesundheitliche Fragen und die Pflege eines Neugeborenen. Geburtsvorbereitungskurse sind zudem eine wunderbare Möglichkeit, andere werdende Mütter und Eltern kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen! 

Bei der Geburtsvorbereitung geht es aber nicht nur um die körperliche Vorbereitung, sondern auch darum, sich mental auf das bevorstehende Ereignis der Geburt einzustellen. Häufig werden verschiedene Arten der Massage gezeigt, die etwaige Beschwerden wie beispielsweise Rückenschmerzen lindern können. Hier sind auch die werdenden Väter gefragt!

Üblicherweise beginnen werdende Mütter mit der Geburtsvorbereitung ab der 25. Schwangerschaftswoche.

Kurse zur Geburtsvorbereitung gibt es für werdende Mütter, aber auch für Paare und werden von verschiedenen Institutionen und Personen angeboten: 

  • Hebammen
  • Geburtenabteilungen in Krankenhäusern
  • Volkshochschulen
  • Private Vereinigungen