Kostenlose Produktproben mit Babyforum.at! Trag dich ein.

Kinderabsetzbetrag und Mehrkindzuschlag

Jede bzw. jeder Steuerpflichtige, der Familienbeihilfe bezieht, hat zusätzlich Anspruch auf den so genannten Kinderabsetzbetrag. Dieser wird monatlich ausgezahlt und beträgt € 58,40 pro Monat. 

Der Kinderabsetzbetrag muss nicht gesondert beantragt werden und wird gemeinsam mit der Familienbeihilfe ausbezahlt.

Eltern, die für drei oder mehr Kinder Familienbeihilfe beziehen, können zusätzlich den Mehrkindzuschlag geltend machen. Dieser beträgt für das dritte und jedes weitere Kind € 20 pro Monat.

Der Mehrkindzuschlag wird im Zuge der Arbeitnehmerveranlagung ausgezahlt bzw. bei der Einkommenssteuererklärung berücksichtigt und muss für jedes Kalenderjahr gesondert beantragt werden.

Achtung! Der Mehrkindzuschlag kann für maximal fünf Jahre rückwirkend geltend gemacht werden.

Hast du in einem Kalenderjahr keine steuerpflichtigen Einkünfte, so kannst du dir den Mehrkindzuschlag direkt bei deinem zuständigen Finanzamt auszahlen lassen!

Voraussetzung für den Erhalt des Mehrkindzuschlags ist, dass das jährliche Familieneinkommen unter einer Grenze von € 55.000 brutto liegt.