Kostenlose Produktproben mit Babyforum.at! Trag dich ein.

Ökologie & Nachhaltigkeit

... ein Thema auf das wir alle achten sollten, geht es doch um die Zukunft unserer Kinder.


Der sensible Umgang mit den Ressourcen unserer Welt betrifft uns natürlich im besonderen wenn wir Kindern einen Platz auf diesem Planeten schenken. Mit dem Beginn der Schwangerschaft und insbesondere nach der Geburt des Kindes greifen wir auf neue Produkte zurück, verändern gar unser Kaufverhalten, dass versucht wird von Seiten der Werbung und des Marketings für diese oder jene Marke zu entscheiden. 

Oft kann einem die Produktwelt wie ein Dschungel vorkommen und in unserer heutigen Warenwelt ist es schwer oder nur mit großem Zeitaufwand nachzuvollziehen, was in welchem Produkt enthalten ist oder ob Menschen unter widrigen Arbeitsverhältnissen die Rohstoffe für ein Duschbad oder einen Bananenriegel erzeugen. Skandale um giftige Farbstoffe in Spielzeug oder verunreinigte Pulvermilch lassen unser Vertrauen phasenweise dann regelrecht gegen den Nullpunkt sinken.

Weil man gerade als Mutter oder Vater oft wenig Zeit findet sich über nachhaltige Möglichkeiten und Produkte zu informieren, möchten wir an dieser Stelle einige Tipps zusammenstellen, wie man als Elternteil seinen Kindern, sich und der Welt gegenüber ein wenig gut tun kann. 

Den Anfang machen Informationen zu Stoffwindeln, der Windelservice vieler österreichischer Gemeinden und ein kurzer Einblick in die Babypflege und "alternative" Reinigungsprodukte.