Kostenlose Produktproben mit Babyforum.at! Trag dich ein.

Vorraussetzungen

Um das Kinderbetreuungsgeld beantragen zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Gemeinsamer Haushalt mit dem Kind
  • Bestehender Anspruch auf Familienbeihilfe bzw. tatsächlicher Bezug der Familienbeihilfe
  • Lebensmittelpunkt in Österreich
  • Rechtmäßiger Aufenthalt in Österreich
  • Durchführung der vorgeschriebenen Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen und entsprechender Nachweis
  • Keine Überschreitung der individuellen Zuverdienstgrenze

Kommt die Antragstellerin bzw. der Antragsteller nicht aus Österreich, so gibt es einige Ausnahmeregelungen:

BürgerInnen aus der EU bzw. EWR und aus der Schweiz, haben Anspruch auf Kinderbetreuungsgeld, wenn sie eine Dokumentation ihres Niederlassungsrechts (Anmeldebescheinigung) vorlegen können.

Angehörige von Drittstaaten können das Kinderbetreuungsgeld beantragen, wenn sie über einen entsprechenden Aufenthaltstitel nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz (NAG §§ 8 und 9) verfügen.

Anspruch auf Kinderbetreuungsgeld haben weiters:

  • Asylberechtigte
  • Subsidiär Schutzberechtigte, d.h. Personen, deren Asylantrag abgelehnt wurde und deren Leben oder Gesundheit trotzdem im Herkunftsland bedroht wird, sofern sie unselbstständig oder selbstständig erwerbstätig sind, aber keine Leistungen aus der Grundversorgung erhalten

Zusätzliche Varianten bei einkommenabhängiger Variante

Entscheiden sich die Eltern für die einkommensabhängige Variante, so muss in den unmittelbar vorangegangenen sechs Monaten eine in Österreich sozialversicherungspflichtige Erwerbstätigkeit vorliegen. Unterbrechungen bis zu vierzehn Tagen sind erlaubt, wobei Erholungs- und Pflegeurlaub, Krankheit, Zeiten des Beschäftigungsverbotes nach dem Mutterschutzgesetz und die gesetzliche Karenz nach dem Mutterschutz- bzw. Väter-Karenzgesetz nicht als Unterbrechung gelten. Auch dürfen während des Bezugs des einkommensabhängigen Kinderbetreuungsgeldes keine Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung bezogen werden.